• de_DE
  • fr_FR
  • it_IT

Kontaktieren Sie uns: 062 787 87 87 | info@domotec.ch

Kompakt-Wärmepumpe HPSU – so heizt man heute

Mit unserer Kompakt-Wärmepumpe HPSU von ROTEX bieten wir ein umweltschonendes, kosten- und raumsparendes Heizsystem an. Neu – und in dieser Form einzigartig in der Schweiz – sind die Wärmepumpe und der Solarspeicher als kompakte Einheit erhältlich.

Kompakt-Wärmepumpe HPSU – die optimale Lösung für Neubauten und Renovationsobjekte

Moderne Neubauten genauso wie Renovationsobjekte benötigen immer geringere Mengen an Heizungsenergie und damit niedrige Vorlauftemperaturen. Hier ist der Einsatz einer Luft-Wasser-Wärmepumpe die ideale Lösung. Um von den Vorteilen dieses energieeffizienten Wärmeerzeugers zu profitieren, ist eine Fussbodenheizung Voraussetzung. Durch ihre grosse Heizfläche kommt sie mit einer niedrigen Oberflächentemperatur aus. Die Kombination aus Wärmepumpe und Fussbodenheizung ist nicht nur Garant für mehr Behaglichkeit und weniger Energiekosten, sondern kann die Räume im Sommer sogar kühlen.

Technische Informationen und Kombinationsmöglichkeiten

Mit der HeatPumpSolarUnit, kurz HPSU genannt, hat Rotex ein Konzept entwickelt, das die Wärme von Luft und Sonne optimal nutzt. Das System besteht aus der Luft-Wasser-Wärmepumpe Aussengerät) und dem HybridCube mit integriertem Schichtspeicher (Innengerät). Der Schichtspeicher ist auf das perfekte Zusammenspiel mit der Luft-Wasser-Wärmepumpe eingestellt und ermöglicht eine einfache Integration von Solarkollektoren. Abgesehen von einer Solaranlage können auch Öl-, Gas- oder Pelletskessel sowie Kaminöfen mit Wassertauscher an die HPSU compact angeschlossen werden.

Wärme nach Bedarf

Unabhängig von der Witterung und dem Nutzerverhalten schwankt der Wärmebedarf eines Gebäudes sehr stark. Bei all unseren Rotex-Wärmepumpen kommt deshalb die Inverter-Technologie zum Einsatz. Sie bewirkt, dass sich die Leistung der Wärmepumpe automatisch dem effektiven Bedarf anpasst.