Luft-Wasser Hoch-Temperatur 11-16 kW

Die Lösung für die Modernisierung mit Heizkörpern.

Luft-Wasser HT 11-16 kW

Die kompakte Hochtemperatur-Wärmepumpe

Die HPSU hitemp besteht aus einem Aussengerät, Innengerät und Wärmespeicher. Einen gesonderten Technikraum brauchen Sie nicht. Durch das kompakte Aussengerät sind Sie flexibel bei der Wahl des Aufstellortes.

Sparsam und leise durch Leistungsmodulation

Abhängig von der Witterung und dem Nutzerverhalten schwankt der Wärmebedarf eines Gebäudes sehr stark. Bei der 2-stufigen Wärmepumpenlösung für hohe Systemtemperaturen kommt die sogenannte Inverter-Technologie zum Einsatz. Mit ihr wird der Kompressor variabel betrieben, das heisst, die Leistung der Wärmepumpe wird ständig dem Bedarf angepasst. Dadurch arbeitet die HPSU hitemp äusserst effizient.

Ältere Heizungsanlagen mit Heizkörpern sind auf höhere Vorlauftemperaturen angewiesen (min. 55 bis 80°C). Für diesen Fall bietet sich die HPSUhitemp an. Sie arbeitet mit einem zweiten Kältekreislauf, also einer zweiten Kompressor-Stufe. Dieser Kreislauf sitzt im Innengerät, wo er die Wärme vom äusseren Kältekreislauf bei einer Temperatur von ca. 25°C übernimmt und auf bis zu 80°C erhöht.

Alter Heizkessel raus – Wärmepumpe rein

Die HPSU hitemp setzt neue Massstäbe bei der Heizungsmodernisierung im Altbau. Selbst bei kältesten Aussentemperaturen von -20 °C schafft sie eine Heizungswasser-Temperatur von bis zu 80 °C, ohne dass elektrisch zugeheizt werden muss und senkt so die Energiekosten. Ein weiterer Vorteil: Ihre bestehenden Heizkörper können einfach in das neue Heizsystem integriert werden.

Wärmepumpe und Solar

In Kombination mit dem Wärmespeicher HybridCube eignet sich die Hochtemperatur-Wärmepumpenheizung ideal für die Solarenergienutzung. Egal ob Sie die Solaranlage sofort installieren oder in den nächsten Jahren nachrüsten wollen. Die Speichertechnologie gewährleistet jederzeit höchste Trinkwasserhygiene bei maximalem Brauchwasserkomfort.

Vorteile

  • Ideal für die Modernisierung
  • Nutzung kostenloser, regenerativer Umweltenergie aus Sonne und Luft
  • Für Heizung und Warmwasser
  • Bis zu 80 °C Vorlauftemperatur
  • Integration bestehender Heizkörper
  • Flexible Anwendung, direkte Kombination mit Solaranlage

Allgemeine Informationen

Nenn-Wärmeleistung (kW) 11 – 16 kW
COP bei Heizbetrieb bis zu 2.48
Energieeffizienzklasse
Einsatzbereich Modernisierung/Sanierung
Warmwasserbereitung Wassererwärmer mit Wärmetauscher SWD 300 – 1500

 

Haben Sie technische Fragen oder möchten bestellen?

Unser Verkaufsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Hier finden Sie den Fachberater Ihrer Region.
Mehr erfahren

Johann Suter

Fachberater Haustechnik