Domotec PV – Warmwasser mit Photovoltaik-Modul

Autarke Warmwasseraufbereitung mit Photovoltaik.

Domotec PV

Im Gegensatz zur herkömmlichen Warmwasserbereitung über thermische Kollektoren gibt es bei diesem System keinen Kreislauf mit Flüssigkeit, sondern Stromkabel, welche die Energie vom Solarmodul zum Wassererwärmer führen. Dort befindet sich die Photovoltaik-Warmwasser-Steuereinheit DST PVDC, die direkt auf dem Flansch des Wassererwärmers montiert ist. Rohre, Pumpen, Frostprobleme, Kollektoren, die unter Dampf stehen und Wartungsarbeiten gehören dank dieser technischen Neuheit definitiv der Vergangenheit an.

Dank unserer elektronischen Photovoltaik-Warmwasser-Einheit lässt sich künftig 100% Solarstrom für den Eigenbedarf im privaten Eigenheim nutzen.

Technische Unterlagen

Aufnahmeformular

Vorteile

  • Für Einfamilien-, Ferienhäuser und Bauten ohne Stromanschluss
  • 6 – 8 polykristalline PV-Module mit 60 Zellen genügen
  • Gleichstrombetrieb, ohne Wechselrichter, keine Netzrückspeisung
  • Einfache Installation
  • Keine Genehmigung netzseitig erforderlich

Allgemeine Informationen

Nenn-Wärmeleistung (kW) 2 kW
Wirkungsgrad > 99 %
Einsatzbereich Einfamilienhaus, Ferienhaus, Autarke Anlage
Warmwasserbereitung Speicher-Wassererwärmer erforderlich

Haben Sie technische Fragen oder möchten bestellen?

Unser Verkaufsteam steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Hier finden Sie den Fachberater Ihrer Region.
Mehr erfahren

Marco Bolliger

Fachberater Haustechnik