Die Frischwasserstation Cronus liefert jederzeit frisches und sauberes Warmwasser. Ihre Funkti­onsweise ist genauso einfach wie überzeugend: Ein integrierter Plattentauscher führt dem Puffer­speicher immer nur so viel Heizwasser zu, wie er zur Aufrechterhaltung einer konstanten Zapftem­peratur benötigt. Das hat zur Folge, dass die Trinkwasserqualität noch hygienischer ausfällt, als die von herkömmlichen Anlagen.

Verantwortlich für diese bedarfsgerechte Bereit­stellung von Warmwasser ist eine neue Pum­pentechnologie mit kabellosen Regelungskom­ponenten. Die Einstellung der Sollwerte für das Trinkwarmwasser und für die Zirkulation erfolgt mittels einer einfachen Menüführung direkt an der Pumpe. Die Station ist mit oder ohne Zirkula­tionspumpe erhältlich.

 

Broschüren

Download
Fachpartner: Technische Broschüre 7.2
Endkunden: Broschüre Cronus