Umweltfreundlicher Ersatz für die alte Öl- oder Gasheizung

Sie suchen einen umweltfreundlichen Ersatz für Ihre alte Öl- oder Gasheizung? Ohne dass Sie eine Fussbodenheizung einbauen müssen? Wir haben die Lösung!

Saniert man ein älteres Gebäude, sucht man in der Regel auch einen umweltfreundlichen Ersatz für die alte Öl- oder Gasheizung. Doch was tun, wenn man keine geeignete Lösung findet, die auch mit Radiatoren kompatibel ist? Bisher drängte sich in solchen Fällen der Kauf eines Nachfolgemodells der bestehenden Heizung an. Warum? Weil das Heizen mit Radiatoren eine Vorlauftemperatur von 55 °C bis zu 65 °C benötigt. Konventionelle Luft-Wasser-Wärmepumpen erbringen im Durchschnitt jedoch eine Leistung von bis zu 35 °C Vorlauftemperatur, womit sie bestens für Fussbodenheizungen, aber nicht für Radiatoren geeignet sind.

Mit unserer neuen Luft-Wasser-Wärmepumpe Domotec HPSU High Temp Compact Ultra bieten wir  jetzt eine nachhaltige Wärmepumpe an, die dank ihren Vorlauftemperaturen bis zu 70 °C bei Minustemperaturen bis zu -15 °C hervorragend für die Sanierung geeignet ist. Aufgrund des integrierten Wärmespeichers vereint sie zusätzlich modernste Wärmepumpentechnik für die Funktionen Heizen, Kühlen und hygienische Warmwasserbereitung in nur einem Gerät. Und nicht zuletzt erreicht die Wärmepumpe, dank dem klimaschonenden Kältemittel R-32 eine herausragende Effizienz und eine bis zu 40 % höhere Leistung bei der Warmwasserbereitung bei gleichzeitiger CO2-Einsparung (COP von bis zu 5).

Intuitive Regelung und einfache Steuerung

Auch für eine intuitive Regelung und einfache Steuerung ist gesorgt. Denn die Luft-Wasser-Wärmepumpe HPSU compact Ultra verfügt über eine neue, intuitiv bedienbare Regelung, die laufend den aktuellen Betriebsmodus anzeigt. Optional lässt sich das System auch via App mit dem Smartphone steuern. Dank des Hydrosplit-Konzepts erfolgt die Installation in Haus und Garten auch für Installateure ohne Kälteschein sehr einfach. Zur Auswahl stehen je nach Bedarf ein wandhängendes Modell zur Kombination mit einem Wärmespeicher sowie ein bodenstehendes Modell mit integriertem 300 oder 500 L Wärmespeicher.

Flüsterleises Aussengerät

Das Aussengerät, das sich unauffällig ausserhalb von Neubauten oder bereits vorhandenen Wohngebäuden platzieren lässt, entzieht der Umgebungsluft Wärme, die vom Wärmeübertragungs-Medium (Kältemittel) aufgenommen und an das Innengerät übertragen wird. Da in dicht besiedelten Wohngebieten ein leiser Betrieb des Wärmepumpen-Aussengerätes sehr wichtig ist, punkten die Aussengeräte der neuen Wärmepumpen-Generation im Nachtbetrieb mit einem Schalldruckpegel von nur 35 dB(A), bei drei Meter Abstand.

Welche Farbe darf es sein?

Das Aussengerät wird serienmässig in der Farbe Elfenbein geliefert. Neu besteht die Option, es in einer zur Hausfassade passenden Farbe zu bestellen. Zur Auswahl stehen die Farben Anthrazitgrau, Rubinrot, Weissaluminium und Verkehrsweiss.