Luft-Wasser-Wärmepumpen HPSU

Unsere ROTEX-Wärmepumpen bieten höchste Effizienz in kompakter Form.

Luft-Wasser-Wärmepumpen

Bei einer Luft-Wasser-Wärmepumpe wird die von der Sonne erwärmte Aussenluft in ein entsprechendes System überführt. Das funktioniert selbst im Winter, denn auch dann speichert die Aussenluft nutzbare Energie. Domotec weiss, wie das Optimum aus vorhandener Energie geholt werden kann.

So verschieden die Bedürfnisse sind, so vielfältig präsentieren sich auch unsere Lösungen. Soll die gewonnene Wärme zur Warmwasseraufbereitung und zum Heizen genutzt werden? Oder nur jeweils für einen Bereich?

Das Funktionsprinzip der Luft-Wasser-Wärmepumpe ist bei allen Anforderungen gleich: Bei der Luftwärmepumpe wird warme Luft angesaugt, wobei ihr die Wärme entzogen und die kalte Luft wieder an die Umwelt zurückgegeben wird. Das ist ressourcenschonend, emissionsarm, kostengünstig und hat sich seit Jahren bewährt.

Da Luft-Wasser- Wärmepumpen als Wärmequelle die Umgebungsluft nutzen, sind die Pumpen universell und überall einsetzbar. Der Energieträger «Luft» ist unbeschränkt vorhanden und jederzeit verfügbar; entsprechend unkompliziert (und in vielen Fällen auch äusserst platzsparend) ist die Installation im Aussen- oder Innenbereich.

Unsere ausgebildeten Fachleute helfen Ihnen gerne weiter. Bei diesem System ist auf Wunsch auch Kühlung möglich.

Unsere Modelle CU/BC/BU/BH sind System-Modul zertifiziert und somit in den meisten Kantonen förderberechtigt. Beim Ersatz von fossilen und elektrischen Heizungen durch Wärmepumpen mit diesem Zertifikat kann eine Förderung von CHF. 2000.-, inkl. MWSt, bei der Organisation myclimate (www.myclimate.org) beantragt werden.

Modelle

Luft-Wasser CU/BC Compact 4-16 kW

Auf kleinstem Raum hocheffiziente Wärmepumpentechnik und Wärmespeichertechnik.
Mehr erfahren

Luft-Wasser BU/BH Split-Inverter 4-16 kW

Der modulare Aufbau der HPSU Bi-Bloc Ultra ermöglicht vielfältige Anwendungen.
Mehr erfahren

Luft-Wasser Hoch-Temperatur 11-16 kW

Die Lösung für die Modernisierung mit Heizkörpern.
Mehr erfahren